HYDROTEC SEIT 1988
ISOLIERUNG VON FASSADEN – ISOLIERPUTZ

ISOLIERUNG VON FASSADEN – ISOLIERPUTZ

Hydrotec-Service-Isolationdesfacades_CrepisIsolant

Dämmung der Fassaden eines alten oder schlecht gedämmten Hauses ist notwendig geworden, um:

– Heizkosten zu senken

– den Komfort der Bewohner zu verbessern

– die Gefahr der Bildung von Kondenswasser und des Auftretens von Schimmel an den kalten Wänden einzuschränken

– die Gesamtenergieeffizienz des Gebäudes zu verbessern

– den Wert Ihres Wohnraums beträchtlich zu erhöhen

WO?

  • Die Dämmung der Fassaden betrifft alle Gebäude (Häuser, Büros, Wohnungen, …), die zu einem Zeitraum errichtet wurden, als man Mauern nicht oder kaum dämmte.

WANN

  • Schnellstmöglich !

WARUM?

– Um Heizkosten zu sparen.

– Um den Wohnkomfort der Bewohner zu verbessern.

– Um der Bildung von Schimmel vorzubeugen (Wärmebrücken, kalte Wände, …)

– Um die Fassaden aufzufrischen und zu verschönern.

BEHANDLUNGSSCHRITTE

  1. Montage gesetzeskonformer Gerüste

  2. Gestaltung der Fensterbänke, Montage neuer Fensterbänke aus Aluminium, …

  3. Sofern erforderlich Gestaltung eines Dichtigkeitsanschlusses zum Dach (Zinkprofil)

  4. Mechanische Befestigung und Aufkleben von Dämmplatten entsprechend den Herstellerangaben.

  5. Bespannen und Aufbringen der Unterschicht aus wasserabweisendem Mörtel

  6. Aufbringen der eingefärbten Abschlussschicht.